Lieferantenportal Kundenportal

Fallstudien

Wissenschaft macht Spaß: Lokalisierung von Unterrichtsstoff

Wir haben im Juli 2011 an der Lokalisierung von interaktivem Unterrichtsstoff teilgenommen und  haben  insgesamt 70 000 Wörter übersetzt. Mit der „yenka“ genannten Software können Mittelschüler Experimente in virtuellen Laboratorien modellieren und dadurch können verschiedene naturwissenschaftliche Fächer anschaulich und vergnüglich beigebracht werden. Deshalb war es wichtig, bei der Übersetzung der Unterrichtsstoffe einen direktenTon und wissenschaftliche Präzision gleichzeitig zu erreichen. Zur Übersetzung haben wir unser Übersetzungssystem, MemoQ und auch die Software selbst benutzt. In Fragen der Terminologie haben wir mit dem Besteller durch ein separates digitales Forum kooperiert. Die ungarische Version der Unterrichtsstoffe für Mathematik, Technologie und Chemie ist das Ergebnis der erfolgreichen Arbeit von acht Professoren-Mittelschullehrer-Übersetzer, vier interne Korrekturleser und zwei Projektkoordinatoren.

UniCredit Bank

Einer  unserer Kunden, UniCredit Bank Ungarn hat sich im November 2011 mit einer speziellen Bitte, mit der dringenden Übersetzung einer Pressemitteilung und dererHintergrundmaterialien aus dem Englischen ins Ungarische, im Umfang von insgesamt  17 Seiten (6300 Ausgangsworte) an uns gewandt. Es ist eine Arbeitsmenge für drei normale Arbeitstage, aber die Kommunikationsabteilung der Bank hatte einen Teil der ungarischen Version denselben Tag und den Rest am nächsten Morgen ohne Verspätung zu veröffentlichen. Die Texte standen in PDF- und DOC-Format zur Verfügung, waseine zusätzliche Bearbeitung der Dateien erforderte. Durch die schnelle und produktive Zusammenarbeit von 3 freiberuflichen Übersetzern und 3 In-Haus-Kollegen sowie mit der Hilfe unseres Übersetzungssystems, MemoQkonnten wir die Übersetzung und Bearbeitung der Texte termingerecht durchführen. 

Jährlich 1,5 Millionen Wörter in 5 Sprachen, druckfertig gestaltet

Für den innovativen Marktführer auf dem Gebiet der Verbindungstechnik, Phoenix Contact übersetzen wir fortlaufend Produktkataloge in allen Produktkategorien. Der komplexe Auftrag umfasst nicht nur die Übersetzung von eineinhalb Millionen Wörtern pro Jahr in fünf Sprachen (ins Schwedische, Dänische, Polnische, Russische und Ungarische), sondern auch die druckfertige Ausführung der Katalogdateien in allen fünf Sprachen. Eine unentbehrliche Unterstützung während der Arbeit leistet das serverbasierte Übersetzungsspeicher-System Across, das die genaue Überwachung und termingerechte Lieferung von mehreren Tausend Dateien ermöglicht.  Im Laufe des Arbeitsprozesses sorgen 3 Projektmanager, 16 beauftragte Übersetzer und Lektoren, sowie unsere erfahrenen Typografie-Partner für die erfolgreichen Projektabschlüsse.

E-book Lokalisierung

Meinen Sie nicht, dass die Teilnahme an der Entstehung eines neuen Produktes spannend sein könnte? Wir waren dieser Meinung, und als die Firma E-Buch Ungarn GmbH uns im März 2010 im Zusammenhang mit der Lokalisation ihres neuen E-Buch-Lesers aufsuchte, nahmen wir die Herausforderung mit Freude an.  Wir erstellten nicht bloß die Lokalisation ihrer E-Buch-Lesesoftware namens „txtr“ und der zugehörigen iPhone- und Android-Anwendungen, sondern übersetzten die Homepage und den Webshop der Firma, bzw. führten auch die funktionellen Tests der Geräte und Webseiten durch. Vier begeisterten Lokalisationsexperten, zwei Projektkoordinatoren, sowie unsere Übersetzungssoftware memoQ, die im Laufe der Monate und auch bei der Übersetzung von Dateien in verschiedenen Formaten für die Einheitlichkeit der Fachterminologie sorgte – ihnen ist das Zustandekommen der ersten Plattform in ungarischer Sprache zur Verbreitung digitalisierter Inhalte zu verdanken.

SAP Lokalisierung

Für eine der führenden Softwarefirmen der Welt zu arbeiten – das bedeutet ein Privileg einerseits, und eine ständige Herausforderung andererseits. Bei unserem letzten SAP-Softwarelokalisierungsprojekt mussten wir eine Volumenerhöhung um 50%  im Vergleich zu unseren bisherigen Projekten bewältigen. Die SAP-Online-Übersetzungen bedeuten immer eine spezielle Arbeit, weil die Übersetzung in der von der SAP entwickelten Übersetzungsumgebung durchgeführt wird. Außerdem erfordern sie spezialisierte Fachkenntnisse von den Übersetzern und Projektmanagern, die sowohl den ständig sich entwickelnden technischen Hintergrund, als auch die SAP-Produkte kennen müssen. Am Projekt haben zwei Projektmanager, ein Terminologieexperte bzw. Lektor, drei Inhouse-Übersetzer und sechs Freelancer teilgenommen. Für dieses Projekt haben wir auch zwei neue Übersetzer geschult und unserem Qualitätssicherungskonzept entsprechend betreut.

Übersetzung der technischen Dokumentationen für die Sanierung des Internationalen Flughafens Liszt Ferenc

Im Jahre 2008 haben wir im Auftrag der Közti Zrt. technische Beschreibungen zum Umbau des Liszt Ferenc Flughafens in einem Umfang von mehr als 1300 Seiten übersetzt. Die Dokumentation enthielt Zulassungen und Ausführungspläne für die verschiedensten Arbeitsphasen der SkyCourt Anlage, wie z.B. Bau- und Abrissarbeiten, Stark- und Schwachstromarbeiten, Schichtaufbau und Dachkonstruktion, usw. Wegen der knappen Fristen nahmen neben den 12 Übersetzern auch ein Projektmanager und 3 interne Mitarbeiter am Projekt teil. Die Übersetzungen und Korrekturen wurden mit der Übersetzungssoftware Memoq durchgeführt, dadurch konnten wir unserem Kunden einerseits einheitliche Texte von hoher Qualität, andererseits wesentliche Kostenvorteile garantieren.Wir sind stolz darauf, dass wir zur Erneuerung des Liszt Ferenc Flughafens einen Beitrag leisten konnten.

Oldalak: 1 / 1